Buochs NW: Diebstahl einer grösseren Menge Kupfer

Am vergangenen Wochenende ist eine unbekannte Täterschaft auf ein Firmengelände in Buochs eingebrochen und hat dort eine grössere Menge Kupfer gestohlen.

In der Nacht von Samstag, 16.07.22 bis Montagvormittag, 18.07.22 hat eine unbekannte Täterschaft die Umzäunung eines Firmenareals an der Stanserstrasse in Buochs beschädigt und ist auf das Areal eingedrungen. In der Folge wurden Überwachungskameras abgedeckt oder verstellt und Kupfer von mehreren Hundert Kilogramm entwendet.