Einladung zur Informationsveranstaltung Zeughaus Oberdorf wird temporäre Unterkunft für Schutzsuchende

Der Kanton Nidwalden benötigt zusätzliche Plätze für Schutzsuchende aus der Ukraine mit Status S. Der Regierungsrat Nidwalden hat Ende August 2022 das Hochbauamt mit der Planung und Ausführung für den Umbau Zeughaus Oberdorf als temporäre Unterkunft beauftragt. In der Zwischenzeit hat der Gemeinderat Oberdorf die Bewilligung für den Umbau sowie die befristete Nutzung von drei Jahren erteilt. Gerne möchte der Kanton Nidwalden und der Gemeinderat Oberdorf aus erster Hand die Bevölkerung über das Projekt informieren und lädt Sie wie folgt zur öffentlichen Informationsveranstaltung ein:

Datum: Montag, 21. November 2022
Zeit: 19.30 Uhr 
Ort: Aula Schulhaus Oberdorf

Referenten:
Judith Odermatt-Fallegger, Gemeindepräsidentin
Peter Truttmann, Regierungsrat Gesundheits- und Sozialdirektion
Christoph Gander, Vorsteher Hochbauamt
Roger Dallago, Vorsteher Amt für Asyl und Flüchtlinge