Gesamterneuerungswahlen Kantonsrat und Regierungsrat: Wahlvorschläge und Ordnungsnummern

Der Regierungsrat hat die fristgerecht eingereichten Wahlvorschläge für die Gesamterneuerungswahl des Regierungsrats für gültig erklärt und die Reihenfolge für den Ausdruck auf dem Wahlzettel ausgelost. Ebenso hat er die Ordnungsnummern der Listen für die Kantonsratswahl ausgelost.

Ordnungsnummern Kantonsratswahl:

1. SP

2. SVP

3. Die Junge Mitte

4. FDP.Die Liberalen

5. GLP

6. Freie Liste FDP

7. CSP

8. SP / JUSO

9. CVP – Die Mitte

Reihenfolge Wahlzettel Regierungswahl:

Cornelia Kaufmann-Hurschler (1977), Engelberg, Rechtsanwältin und Notarin
CVP Obwalden – Die Mitte, neu

Josef Hess (1961), Alpnach Dorf, Forstingenieur
Überparteiliches Komitee für die Wiederwahl von Sepp Hess, Alpnach, bisher

Christian Schäli (1974), Kerns, Rechtsanwalt
CSP Obwalden, bisher

Maya Büchi-Kaiser (1963), Sachseln, Betriebswirtschaftlerin
FDP.Die Liberalen Obwalden, bisher

Christoph Amstad (1973), Sarnen, dipl. Finanzplanungs-Experte
CVP Obwalden – Die Mitte, bisher

Daniel Wyler (1959), Engelberg, Jurist
SVP Obwalden, bisher