Schlüsselübergabe im Boutique-Hotel Schlüssel in Beckenried

Beckenried 6. Mai 2022 – Nach 24 Jahren übergeben Gabrielle und Daniel Aschwanden die Schlüssel ihres einzigartigen Boutique-Hotels
und Herzensprojekt. Mit der neuen Gastgeberin Conny Huser und Küchenchefin Małgorzata Łepska übernimmt ein erfahrenes Team und führt die Tradition weiter.

Jahre der Gastfreundschaft und Kulinarik

Das Gastgeberpaar Gabrielle und Daniel Aschwanden haben aus dem Schlüssel Beckenried über die letzten 24 Jahre ein ganz besonderes
Vier-Sterne-Boutique-Hotel gemacht. Jedes der zwölf Zimmer ist individuell eingerichtet und eine Symbiose aus modernen Komfort und Trouvaillen aus vergangenen Zeiten. In den urgemütlichen Gaststuben werden die Gäste mit der weitum bekannten Herzlichkeit auf 14 GaultMillau Punkte Niveau verwöhnt.
Der Gastgeber und Küchenchef Daniel Aschwanden präsentiert das aktuelle Menu persönlich am Tisch, während die Gastgeberin und ausgewiesene Weinexpertin Gabrielle Aschwanden passenden Wein dazu empfiehlt.

Dass diese Zeit enden würde, ist für einige eine Überraschung. Ziel der leidenschaftlichen Gastgeber war es jedoch, rechtzeitig die passende Nachfolge zu finden. «Es sollte zu einem Moment sein, wo uns genügend Zeit bleibt, um den Betrieb sanft in die neue Ära überzuführen.»
erklärt Gabrielle Aschwanden. Daniel Aschwanden ergänzt: «Wir freuen uns auf die Zeit danach und werden das neue Team auch noch eine Weile im Hintergrund unterstützen. Wir sind glücklich, so eine gute Lösung gefunden
zu haben.»

Die Geschichte geht weiter

Gabrielle und Daniel Aschwanden hatten immer daran geglaubt, dass sich einen Käufer in ihrer grossen Gästeschar finden würde. Und so kam es auch: Eine sympathische Familie aus Beckenried, die 2019 das erste Mal Gast im Boutique-Hotel Schlüssel war.

Im Juni ist es bereits soweit – die Gastgeberin Conny Huser wird das neue Gesicht im Hotel und Restaurant. Sich um das Wohl der Gäste zu kümmern liegt ihr im Blut. «Gastgeberin zu sein ist für mich eine Passion und hier habe ich die Möglichkeit einen wunderschönen und erfolgreichen
Betrieb weiterzuführen.» Begleitet wird sie von der kreativen Küchenchefin Małgorzata Łepska. Die beiden haben bereits das Restaurant Träumli in Seelisberg zusammen geführt und sind ein erprobtes Team. «Ich freue mich darauf, mich kulinarisch weiterzuentwickeln und meine Ideen umzusetzen.» sagt Gosia, wie die sympathische Küchenchefin von ihren Kollegen
genannt wird. für die gebürtige Polin ist es eine Rückkehr in die
gehobene Gastronomie. So war sie im Restaurant «Przystań & Marina»
in Breslau sowie im Fünf-Sterne-Hotel «The Capra» in Saas Fee.

Im Schlüssel Beckenried steht im Zentrum, was bei einer Schlüsselübergabe oft kurz kommt – die Zukunft von Restaurant und Hotel gemeinsam
zu gestalten. Bis Ende des Jahres 2022 werden Gabrielle und Daniel die beiden Gastgeberinnen begleiten. Genügend Zeit also Conny und Cosia den Gästen vorzustellen, die Mitarbeiter in neue Hände zu geben und Identität sowie Traditionen so zu pflegen, dass diese auch in Zukunft Teil der Geschichte werden. Das sind sich alle einig: Der Schlüssel in Beckenried soll schliesslich auch nach der Übergabe «de Schlissu» bleiben.

Webseite: https://www.schluessel-beckenried.ch/

Termine: 1. Juni 2022 Start der neuen Gastgeberin Conny Huser und Małgorzata Łepska.
Bis Ende 2022 Begleitung durch Gabrielle und Daniel Aschwanden.